Im Leben kommt es ab und an zu komischen Situationen. Ich habe mir vorgenommen einige davon zu notieren.


Es ist einfach toll eine Chefin zu haben, die Kollegen mit Problemen versorgt. Was kann einem Besseres passieren, als herzhaft zu lachen, bevor man zur Schicht geht?

 

Mutti Traudel

Mutti Traudel hat hier in Rostock eine richtig tolle Marke entdeckt: SALE. Stellt euch vor, als sie letztes Mal dort shoppen war, hatte sie echt Glück. Eigentlich ist es da nämlich nicht so günstig. Doch gerade an diesem Tag war bei SALE alles reduziert.


Fernsehzeitschrift

Vati Christian zeigt Mutti Traudel in der Fernsehzeitschrift ein Bild des Tatort-Kommissars Lannert und fragt wie der bürgerlich heißt. Erfolglos versucht Mutti das Foto mit Daumen und Zeigefinger heranzuzommen.

Unterwegs

Am Imbissstand: „Mutti, ich bin doch ein Wunschkind?“ „Ja, seitdem wünsche ich mir auch nix mehr!“

Arbeit

Zu zweit im Reinraum - Meine Planung des Arbeitsverlaufs: „Einer geht dann schon mal raus zum Verpacken und ich mach hier die Reinigung!“

Internes Audit: Es handelt sich um einen Laborofen, der noch nicht zur Produktion freigegeben wurde. (Gesperrtaufkleber!) Ist das der Ofen, der zugelassen werden soll?“ Den können Sie ruhig aufmachen!“

 

Gassirunde

Ist das ein Rüde?“ „Nein, ein Schäferhund.“


Die Hunde toben auf der Wiese, während einige Zweibeiner plaudern und sich fragen was oder wen die vielen Gesetzeshüter wohl suchen. Zwei Polizisten eilen herbei und fragen in die Runde, ob jemand drei dunkel gekleidete Jugendliche gesehen hätte. Alle verneinen. Eine interessierte Dame, die das Geschehen beobachtete, fragt aus einiger Entfernung: „Wen suchen die denn?“ „Drei schwarze Jugendliche!“ 

Nach oben